Onlineshop für Fashion

Newsletter -  10 % auf Ihre erste Bestellung

ARMARGENTUM Bluse Eliza

SKU N/A Kategorien , Tag

Bluse „Eliza“ in „Croissant“ aus Baumwolle.

Lockere Passform.

Mit Stehkragen und leicht gepufften Ärmeln.

297,00 

inkl. Mehrwertsteuer 19%

Beschreibung

Mit dieser Bluse von Armargentum kreieren wir im Handumdrehen eine Business Bluse zum „Must Have“ für den Abend. In Ihrer fließenden Form, dem kleinen Stehkragen und den leicht gepufften Ärmeln besitzt Sie jegliche Raffinesse für beide Anlässe.
Die Bluse ist aus Bauwolle und wurde mit dem Armargentum Skin Love Button versehen.

Tipp: Tragen Sie dazu eine enge Lederleggins mit schönen Pantolleten von De Siena

ARMARGENTUM SKIN LOVE:

ARMARGENTUM verwendet natürliches Silber – und Zinkoxyd als Hauptbestandteil für einen antibakteriellen Effekt. Um dies dauerhaft zu erreichen, wurden diese Wirkstoffe bereits in die Faser eingearbeitet. Ihre Armargentum® Stücke sind somit besonders hautfreundlich und können gerade bei Menschen mit empfindlicher Haut oder Hauterkrankungen wie Ekzeme und Neurodermitis einen sehr positiven Effekt haben. Der positive Nebeneffekt der Faser: sie bleibt länger frisch und das spart auf Dauer Wasser, Energie und Zeit.

Marke

ARMARGENTUM

Tone in tone, but never monotonous. Clothes from a new perspective: skin-friendly, eco-friendly and beautiful at the same time. From a passion for fashion and beauty to a commitment to the environment. The most important ingredient is love! The production of beautiful clothing that is skin-friendly and resource-friendly while being produced fairly is an expression of ARMARGENTUM's philosophy. It sets an example, especially at a time when the supposed production of fair fast fashion is experiencing a rapid upswing. All ARMARGENTUM products are certified according to "Standard 100 by OEKO-TEX". No plastic is used for the packaging. No zips are used and the buttons are made from "Natural Ivory", a product of the stone nut palm. In addition, Armargentum uses as many local materials as possible in order to cause as little CO2 as possible for the production chain.
Left Menu Icon